Startseite · Kontakt · Infos

 



RANOLIN VII

Spezialreiniger

 

Produktbeschreibung :

RANOLIN VII ist ein Spezialreinigungsmittel mit hervorragenden Benetzungseigenschaften. Es ist eine Mischung aus anorganischen Basen, amphoteren Tensiden, mehrwertigen Alkoholen und Wasser.
Die eingesetzten Tenside sind > 90 % biologisch abbaubar und entsprechen dem deutschen Waschmittelgesetz.
 
Anwendungstechnik :

RANOLIN VII wird besonders zur Entfernung von hartnäckigen Schmutzablagerungen eingesetzt. Dies kann sowohl im Tauch- oder im Wischverfahren erfolgen.
Bei besonders schwierigen Ablagerungen ( Ölkohle, Polierpasten oder Graphit ) wird RANOLIN VII als Konzentrat eingesetzt.
Die Einwirkzeit muß von Fall zu Fall ermittelt werden. Eine Erwärmung des Tauchbades auf 60 °C erhöht die Reinigungswirkung und verkürzt die Verweilzeit des zu reinigenden Werkstückes.
Nach dem Reinigungsvorgang sollte das Werkstück mit klarem Wasser nachgespült werden. Bei der Anwendung als Konzentrat ist das Tragen von alkaliresisteten Gummihandschuhen und einer Schutzbrille von Vorteil.
Eine Behandlung von Buntmetallen, Aluminium und Zink ist mit RANOLIN VII nicht möglich!
 

Technische Daten : Dichte ( 20 °C ) : 
pH-Wert (Konz.) :
Einsatzkonzentration:
Einsatztemperatur:
1,05 g/cm³
> 12
5 - 100 %ig
20-60 °C
 
Gebindearten : 5, 10, 25, 30 ltr. Kanister
100, 200 ltr. Faß
1000 ltr. Container

 
Anmerkung :

Dieses Merkblatt soll Sie nach bestem Wissen beraten, der Inhalt ist jedoch ohne Rechtsverbindlichkeit!

 

 


(vorherige Seite)
Homepage
(nächste Seite)